Deutsche Bank

Grundlagenvereinbarung zur Privatkundenbank-Transformation

Postbank: Deutsche Bank einigt sich mit uns auf Grundlagenvereinbarung zur Privatkundenbank-Transformation
21.12.2023
Filiale der Postbank

Die Deutsche Bank AG hat mit uns am 20. Dezember 2023 eine wichtige Grundlagenvereinbarung getroffen, um die Transformation der Privatkundenbank in Deutschland sozialverträglich zu gestalten. Die Vereinbarung legt den Grundstein für weitere Verhandlungen, die im Januar 2024 beginnen und bis spätestens März 2024 abgeschlossen sein sollen.

Die angekündigte neue Strategie für die Privatkundenbank in Deutschland hat bei den Beschäftigten, insbesondere unter der Postbank-Marke, Unsicherheit und Diskussionen ausgelöst. Um Klarheit und Sicherheit zu schaffen, führten die Deutsche Bank und ver.di bereits in den letzten Wochen intensive Gespräche. Die vielversprechenden Verhandlungen zielen darauf ab, die Transformation der Privatkundenbank gemeinsam zu gestalten.

Am 20. Dezember 2023 haben wir uns nun auf eine Grundlagenvereinbarung geeinigt, die den Weg für weitere Verhandlungen ebnen soll. Diese Verhandlungen sollen im Januar 2024 beginnen und bis spätestens März 2024 abgeschlossen sein. Die Sozialpartner verpflichten sich, zeitnah im Januar die Weiterentwicklung der geltenden Instrumente zur Beschäftigungssicherung zu verhandeln und ein Zukunftspaket zu entwickeln.

 

Die jetzt getroffene Vereinbarung und das Bekenntnis zum Kündigungsschutz sind ein wichtiges Signal an die Beschäftigten der Privatkundenbank in Deutschland und eine gute Basis für die nun anstehenden Verhandlungen.

Jan Duscheck, ver.di Bundesfachgruppenleiter für das Bankgewerbe

Im Fokus der Gespräche steht nicht nur die Überprüfung und Ausgestaltung der Instrumente der Beschäftigungssicherung, sondern auch die Entwicklung eines Zukunftspakets, das langfristig Arbeitsplätze entlang der von der Bank definierten Strategie sichert. Die Deutsche Bank sichert zu, während der Verhandlungen auf betriebsbedingte Kündigungen bis einschließlich 30. September 2024 zu verzichten.

Die Deutsche Bank betonte ihre Bereitschaft, die Belange der Beschäftigten zu berücksichtigen. Dies schließt auch Verhandlungen über einen zeitlich darüber hinausgehenden Kündigungsschutz mit ein. Die Sozialpartner werden den strategischen Dialog intensivieren, um die Interessen der Beschäftigten bei der erfolgreichen Transformation und Weiterentwicklung des Privatkundengeschäfts angemessen zu berücksichtigen.

 

Einige gute Gründe für ver.di im Überblick

Als Mitglied genießen Sie alle Vorteile unserer großen Organisation und die Solidarität von mehr als zwei Millionen Kolleginnen und Kollegen.

  • Starke Gemeinschaft

    Gut organisiert

    ver.di ist eine starke Organisation aus knapp 2 Mio. Menschen, die sich zusammengefunden haben, um ihre Interessen durchzusetzen. ver.di finden Sie vor Ort und in Betrieben. Wir machen uns stark für Arbeitnehmerrechte, verhandeln Tarifverträge und setzen die Interessen unserer Mitglieder politisch durch.

  • Solidarität

    Hilfe zur Selbsthilfe

    ver.di sein heißt, sich gegenseitig helfen und unterstützen. Aus diesem Engagement der einzelnen Mitglieder zieht ver.di seine Stärke. Und dieses Netzwerk der Vielen bietet für jeden Einzelnen ganz praktische große und kleine Vorteile: im Job und darüber hinaus.

  • Schutz

    Rechtsberatung und Vertretung

    Wir unterstützen Arbeitnehmer/innen dabei, ihre Interessen und Rechte durchzusetzen. Und sollten Sie sich einmal nicht mehr selbst helfen können, vertreten wir Sie gerne ... im Zweifel durch alle Instanzen.

  • Spezielle Beratungs- und Leistungsangebote

    Gewerkschaft ganz individuell

    In ver.di organisieren sich Menschen aus über 1000 Berufen, die in unterschiedlichen Lebenssituationen stecken. Sie alle finden in ver.di einen kompetenten Ansprechpartner. Genauso vielfältig ist unser Service. Spezielle Angebote gibt es z.B. für Seniorinnen und Senioren, Selbstständige oder Beamte und Beamtinnen.

  • Weiterbilden

    Die beste Zukunftsinvestition

    Wir bieten exklusiv für Mitglieder eine Vielzahl kostenloser Seminare zu Themen wie Arbeitsrecht, Gesundheitspolitik, soziale Kompetenz, Jugendvertretungen, Gleichberechtigung, Betriebsratsarbeit und vieles mehr.

  • Vorteile bei Einkauf, Versichern, Vorsorge & Co.

    Gut gespart

    Versicherungen zu Vorteilskonditionen, Sparen bei Reisen und Einkaufen und weitere Angebote bietet die Mitgliederservice GmbH allen ver.di Mitgliedern.

  • „Meine ver.di“

    Die Online-Plattform für alle ver.di-Mitglieder

    Auf „meine ver.di“ lassen sich Mitgliedsdaten bearbeiten, die Beitragsquittung und die Mitgliederbescheinigung runter laden und direkt ausdrucken, die Gruppenplattformen zur gemeinsamen Diskussion und zur Arbeit an Dokumenten erreichen und alle Informations-Abos verwalten.

Ja, ich will ver.di