• Mein Tarif

    ING DiBa

    Hier findest du Infos zum Tarifvertrag mit der ING DiBa, wie die letzte Tarifrunde verlaufen ist und was für die kommenden Tarifverhandlungen ansteht. Dazu gibt es hier die aktuell gültigen Entgelt- und Gehaltstabellen der ING DiBa.

    ING-DiBa Filiale
    © ver.di

ING-DiBa Filiale
© ver.di

Der Tarifvertrag mit der ING DiBa

Bei der ING gibt es einerseits die Haustarifverträge, andererseits knüpfen die Vereinbarungen an die Entgelterhöhungen des Flächentarifvertrags des privaten Bankgewerbes an. Die Tarifverträge gelten für ver.di-Mitglieder.

Herausfordernd ist bei der ING-DiBa der Aufbau einer, über alle Standorte gleichmäßigen, Durchsetzungsfähigkeit. Dazu zählen die Anzahl der ver.di-Mitglieder, aber auch die Bereitschaft an Aktionen bis hin zu Warnstreiks teilzunehmen.

Die letzte Tarifrunde 2022/23

Im Bereich des Haustarifvertrags konnte ver.di die Auszahlung einer ersten Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 1500 Euro mit der ING-DiBa vereinbaren. Auch den Zukunftstarifvertrag konnte ver.di zusammen mit der Arbeitgeberseite für die kommenden Jahre sichern.

Im Rahmen der Entgelttarifverhandlungen des privaten Bankgewerbes konnten wir auch für die Mitglieder in der ING-DiBa Erhöhungen durchsetzen: 3 Prozent mehr im August 2022 und 2 Prozent mehr im August 2023. Hinzu kamen zwei Einmalzahlungen in Höhe von jeweils 500 Euro.

 

Entgelttabellen ING DiBa

ING-DiBa Filiale
© ver.di

Aktuelles Tarifgeschehen

Derzeit arbeiten wir an den Forderungen einer zweiten Zahlung einer Inflationsausgleichsprämie. Noch 2023 möchte die Haustarifkommission mit der ING-DiBa eine zweite Zahlung einer Inflationsausgleichsprämie vereinbaren. Erste Gespräche sollen dazu im Juni geführt werden.

Darüber hinaus bereitet die Haustarifkommission die Entgelttarifverhandlungen des privaten Bankgewerbes vor.

Diese starten im Juni 2024 zusammen mit allen Beschäftigten im Tarifbereich des privaten Bankgewerbes.

Nachrichten

1/10

ver.di Kampagnen